Akupunktur kann unter anderem angewendet werden ...

  • bei Schmerzen jeglicher Ursache (Kopf, Rücken, Muskeln, Gelenke)
  • bei Problemen im Bewegungsapparat (Rückenschmerzen, Tennisellenbogen, Mausarm, Arthrose, Gelenkschmerzen, Rheuma, Hexenschuss, Ischias, Narbenproblemen u. a. m.)
  • bei Schlafstörungen
  • bei Frauenbeschwerden (zum Beispiel Klimakteriumsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, Fruchtbarkeitsprobleme)
  • bei Erkrankungen des Verdauungstraktes (zum Beispiel chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Reizdarm)
  • bei Migräne, Kopfschmerzen
  • bei Heuschnupfen/Allergien
  • bei chronischer Erschöpfung
  • zur Unterstützung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Beschwerden nach Schleudertrauma
  • zur Ergänzung schulmedizinischer Therapie (zur Reduktion von Nebenwirkungen und zur Stärkung)
  • zur Stärkung der Abwehrkräfte, Stärkung nach Krankheit und Unfall
  • u. a. m.